Synchronisation

von Manfred Gipp (Kommentare: 0)

Wer sich mit dropbox, google-Drive o.ä. herumschlägt, sollte sich überlegen, ob nicht eigene Hilfsmittel brauchbarer und sicherer sind.

Am 5.2.2018 haben wir in der LUG freefilesync vorgestellt.

Ein Tool, dass für unterschiedliche Betriebssysteme vorhanden ist. Unter Linux konnten wir keine Probleme mit Werbemaßnahmen bisher feststellen. Aber wer ein freies Tool nutzt, sollte sich mit Werbung abfinden, solange keine Daten darüber an den Hersteller abfließen.

Auf alle Fälle ist Freefilesync ein Hilfsmittel, dass einer genaueren Betrachtung standhält.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben