Technische Überlegungen

von Manfred Gipp (Kommentare: 0)

Was soll der Router können?

Die AVM Fritzbox gibt im Prinzip alles vor, was ein Router heute können soll.

  • Gigabit LAN
  • mindestens 1GB RAM
  • Firewall
  • Wenn es geht, Telefoniefunktion (Asterisk?)
  • Switch nach innen
  • Möglichkeit einer DMZ
  • Softwareerweiterungsmöglichkeiten
  • .....

Diskussionsrunde in der LUG

In größerer Runde kristallisiert sich der Banana PI Router als Hardware Grundlage heraus. Die Firewall kann durch IPFire abgebildet werden. Für IPFire gibt es auch eine Latte von Erweiterungsmöglichkeiten. Je nachdem reicht eine Micro SD Karte, oder muss eine SSD installiert werden. Beides bietet der Banana PI

DMZ

Mit dem Banana PI Router ist das nicht möglich. Er besitzt einen Uplink ubd einen Switch, bei dem die einzelnen Ports nicht direkt ansteuerbar sind.

Die DMZ soll es ermöglichen, ein drittes Netz zur Verfügung zu stellen, dass vom eigentlichen Heim-Netz durch die Firewall getrennt wird. Die Dienste in diesem Netz könnten von außen (Internet) erreichbar sein, ohne dass das Heim-Netz nach außen geöffnet werden muß.

Zurück

Einen Kommentar schreiben